Ausschreibung Reitturnier 2024

Facebook instagram

Reitverein Wiesental e.V.
Steinen

Veranstalter : RV Wiesental-Steinen
Nennungsschluss: 08.07.2024
Nennungen an:
Fritz Trefzger
Hauptstr. 60a, 79650 Schopfheim, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Vorläufige ZE
Sa.vorm.: 8,9,10,11,12,13;nachm.: 5,7,17,18,21,22
So.vorm.: 3,4,6,20;nachm.: 1,2,14,15,16,19

Turnierleitung: Günter Basler, Nathalie Fahr. Richter: Beate Dünfründt, Sieglinde Heinrich, Iris Keller, Ruth Lembke, Alexandra Voigt, Hannes Wendt, Parcourschef: Jonny Preisinger, Ute Wiedensohler,
Platzverhältnisse: Springplatz Rasen 80x100 m, Dressurplatz Sand 20x40 m, Vorbereitungsplätze Springen: Rasen 40x60 m, Dressur: Rasen 50x70 m

Besondere Bestimmungen
- Veranstaltungsort: Der Reitplatz befindet sich gegenüber dem Schwimmbad Lörracher Str. 80, 79585 Steinen
- Turniertierarzt ist die Tierklinik Partners
- Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
- Für die humanmedizinische Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.
- Für die tierärztliche Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.
- Für WBO-Nennungen ist NeOn zu nutzen. Keine Nennungen in Papierform. Oder per Online-WBO-Nennung: http://wbo.ft3-turnierservice.de
- Die Zeiteinteilung und Pferdeliste stehen für alle Teilnehmer im NeOn und auf www.ft3-turnierservice.de zur Verfügung. Es erfolgt kein Postversand.
- Meldeschluss ist am Vorabend um 18:00 Uhr, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Anfragen nach Gastlizenzen werden nur per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) bearbeitet und nach deren Eingang vergeben.
- Bei Nachnennungen in WB nach WBO fällt eine Gebühr von 10 € pro Teilnehmer und Startplatz an. Für diese Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.
- In Führzügel-, Reiter- und Springreiter-WB ist je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Geländereiterwettbewerben sowie Stilspring-WB/LP und Dressurreiter-WB/LP sind je Reiter 2 Pferde erlaubt. In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung keine Einschränkung vorsieht.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes/Hundes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde/ Hund verursacht werden.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
- Datenschutz: Mit Abgabe der Nennung erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass der Veranstalter die zur Durchführung des Events notwendige Daten des Teilnehmers entsprechend speichern darf, sowie Fotos und Filmaufnahmen die während der Veranstaltung vom Teilnehmer gemacht werden zur Veröffentlichung genutzt werden.
- Trainingsspringen über feste Hindernisse siehe Teilnehmerinformationen bei Neon.

Bestimmungen PRO-Cup 2024:
- Prüfung 1, 4, 6, 14,15,16,17, sind Wertungsprüfungen zum PRO-Cup 2024 von Prestige-Reitsport Kaufmann-Reiterring Oberrhein. Alle Informationen, Bestimmungen und den aktuellen Zwischenstand zum PRO-Cup findet ihr unter www.reiterring-oberrhein.de Startberechtigt sind Reiter aus dem Reg.-Bez. Freiburg und Gastreiter aus Frankreich und der Schweiz. Punktestand wird auf der Homepage des Reiterring Oberrhein veröffentlicht.

Teilnahmeberechtigung:
Prfg. 1-22: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, sowie Reiter mit Gastlizenz aus der Schweiz und Frankreich.

1. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 120cm (E+350 €, ZP)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 1,2,3,4, LK 1+2 nur mit in Kl. S sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 533,a; in der Siegerrunde ist das zu platzierende Drittel der Teilnehmer (nach Strafpunkten und Zeit) aus dem Umlauf zugelassen. Einsatz: 23,00 € ; VN: 15; SF: A

2. Punktespringprüfung Kl.L 110cm (E+200 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 524; Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: K

3. Springprüfung Kl.L 110cm (E+200 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl.S unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: U

4. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl.A** 105cm (E+250 €, ZP)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3-5; Ausr.: 70; Richtv: 525.4; Einsatz: 20,00 € ; VN: 15; SF: G

5. Amateur-Stilspringprüfung Kl.A** 100cm (E+150 €, ZP)
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 520,3a; Einsatz: 17,00 € ; VN: 15; SF: Q

6. Amateur-Stilspringprüfung Kl.A* 90cm (E+150 €, ZP)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 520,3a; Einsatz: 17,00 € ; VN: 15; SF: C

7. Stilspringprüfung Kl.A* (E+200 €, ZP)
mit Standardanforderungen 90cm
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 520,3f; Aufg. (freie Gestaltung); Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: M

8. Springpferdeprüfung Kl.A* 90cm (E+150 €, ZP)
Pferde: 4-6 jähr. Alle Alterskl. LK: 1-6; Ausr.: 70; Richtv: 363,1a; Einsatz: 17,00 € ; VN: 15; SF: W

9. Springpferdeprüfung Kl.A** 100cm (E+200 €, ZP)
Pferde: 4-6 jähr. Alle Alterskl. LK: 1-6; Ausr.: 70; Richtv: 363,1a; Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: I

10. Dressurprfg. Kl.L* (E+200 €, ZP)
- Kandare -
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4, LK 3 nur mit in Kl. S unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. L6; (auswendig), alternativ kann ein eigener Leser mitgebracht werden; Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: S

11. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E+200 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. L3; (auswendig), alternativ kann ein eigener Leser mitgebracht werden; Einsatz: 18,50 € ; VN: 15; SF: E

12. Dressurprüfung Kl.A** (E+150 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A13/1; bei hoher Beteiligung A13/2; Einsatz: 17,00 € ; VN: 10; SF: O

13. Dressurprüfung Kl.A* (E+150 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher sieglosen Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A6/1; bei hoher Beteiligung A6/2; Einsatz: 17,00 € ; VN: 15; SF: F

14. Springreiter-WB 60cm (E)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 0,7,6; Ausr.: WB 261; Richtv: WB 261; Einsatz: 14,50 € ; VN: 10; SF: P

15. Stilspring-WB - mit erlaubter Zeit 80cm (E)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 0,7,6; Ausr.: WB 263; Richtv: WB 263; Einsatz: 14,50 € ; VN: 15; SF: B

16. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp (E)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 5j.+ält. U18, Jahrg.2006+jün. LK: 0,7,6, Altersangabe erforderlich; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: WB 228; Richtv: WB 228; Dreiecks-, Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 14,50 € ; VN: 15; SF: L

17. Dressurreiter-WB (DRW 1, 2 bis 4 Reiter) (E)
Wertungsprüfung PRO-Cup 2024
Pferde: 5j.+ält. U18, Jahrg.2006+jün. LK: 0,7,6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: WB 241/A; Richtv: WB 241/A; Dreiecks- oder Ausbindezügel erlaubt. Aufg. DRW1; Einsatz: 14,50 € ; VN: 10; SF: V

18. Dressur-WB (DW 1, 2 bis 4 Reiter) (E)
(ohne Auszahlung des Geldpreises)
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 0,7,6; Ausr.: WB 242/A; Richtv: WB 242/A; Dreiecks- oder Ausbindezügel erlaubt. Aufg. DW1; Einsatz: 14,50 € ; VN: 15; SF: H

19. Dressurreiter-WB (DRW 2, 2 bis 4 Reiter) (E)
mit Kostüm
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 0,7,6; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: WB 241/B; Richtv: WB 241/B; Dreiecks- oder Ausbindezügel erlaubt. Sonderwertung für das beste Kostüm. Aufg. DRW2; Einsatz: 14,50 € ; VN: 15; SF: R

20. Führzügel-WB (E)
Pferde: 4j.+ält. U10, Jahrg.2014+jün. LK: 0, die an keinem anderen WB dieser PLS teilnehmen; Altersangabe erforderlich; Der Führer muss im laufenden Kalenderjahr mind. 14 Jahre alt werden.; Ausr.: WB 221; Richtv: WB 221; Dreiecks-, Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 14,50 € ; VN: 15; SF: D

21. Springprüfung m.Geländehindernissen Kl.E 85cm (E+150 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 6,7; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 68.C.b.1. (Gelände LP); Richtv: 536,1; Anforderung: feste Hindernisse max. 80 cm, abwerfbare Hindernisse 85 cm. Das Tragen einer Geländeschutzweste ist Pflicht. Einsatz: 17,00 € ; VN: 10; SF: N

22. Springprüfung m.Geländehindernissen Kl.A* 95cm (E+250 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. L u./o. höher sieglosen Pferden; je Teilnehmer nur 2 Pferde; Ausr.: 68.C.b.1. (Gelände LP); Richtv: 536,2; Anforderungen: 1.Phase ca. 6 Geländehindernisse max. 90 cm, 2. Phase abwerfbare Hindernisse der Kl.A*. Das Tragen einer Geländeschutzweste ist Pflicht.Einsatz: 20,00 € ; VN: 15; SF: X